Theater Schloss Maßbach mit dem Schauspiel 'Die Netzwelt'

am 27. März um 19:30 Uhr in der Oskar-Herbig-Halle

Mit dem Schauspiel 'Die Netzwelt' von Jennifer Haley gehen die Gastspiele Theater Schloss Maßbach - Unterfränkische Landesbühne am Mittwoch, den 27. März weiter.

Hier ein kurzer Einblick in packender Krimi über Technologie und menschliches Begehren im anbrechenden virtuellen Zeitalter.
Der Traum von der totalen Freiheit: die »Netzwelt«, eine technisch optimierte Version des heutigen Internets, ist eine virtuelle Welt, echter als die Wirklichkeit, in der die Kunden unter fremden Identitäten ihre geheimsten Wünsche wahr werden lassen können. Doch als die junge Ermittlerin Morris das »Refugium« unter die Lupe nimmt – einen virtuellen Club, der betrieben wird von dem Geschäftsmann Sims – offenbaren sich auch die Abgründe hinter der Fassade der perfekten Simulation: Dort floriert das Geschäft mit des Menschen dunkelsten Begierden, mit Sex und Gewalt. Morris schickt den verdeckten Ermittler Woodnut ins »Refugium« – dort begegnet er dem Mädchen Iris, einem von Sims’ digitalen Geschöpfen. Und er geht eine Beziehung mit ihr ein.

Unter der Regie von Sandra Lava spielen Tonia Fechter, Marc Marchand, Ingo Pfeiffer, Georg Schmiechen und Silvia Steger.

Wer den Ausgang dieses Schauspiels erleben will, sichert sich einen Platz im ermäßigten Kartenvorverkauf (12,00 - 15,00 €) beim Verein Aktives Mellrichstadt, Marktplatz 2, Telefon 09776 9241, der auch für weitere Informationen zur Verfügung steht. Die Gastspiele des Theater Maßbach finden in der Oskar-Herbig-Halle (Bahnhofstraße 17) statt und beginnen um 19.30 Uhr. Die Abendkasse ist ab 19.00 Uhr geöffnet. Nach wie vor sind neue Abonnenten herzlich willkommen. Ein Abo bringt mehrere Vorteile mit sich. Zum einen sichert es die Weiterführung der Gastspielreihe. Zum anderen spricht der preisliche Vorteil für ein Abo (Ersparnis bei rund 20% im Vergleich zum Einzelkauf). Darüber hinaus gibt es ein so genanntes Schnupperabo "3 aus 4", das sich auch hervorragend als Geschenk eignet.

Kontakt

Aktives Mellrichstadt
Stadt- und Tourist-Information
Marktplatz 2
97638 Mellrichstadt
Tel.: 0 97 76 - 92 41
Fax: 0 97 76 - 73 42
Mail

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr & Sa
9:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Mo, Di, Do & Fr
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwoch geschlossen


Aktuelle Veranstaltungen

24.03.2019, Sonntag

Mellrichstadt, Kreisgalerie, Hauptstr. 5
Ausstellung 'Bildhauerische Werke und mehr'
Weitere Informationen

24.03.2019, Sonntag
09:00 Uhr
Mellrichstadt, Vereinsheim der Kleintierzüchter, Industriestr. 1
Kreisversammlung
Weitere Informationen

24.03.2019, Sonntag
09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Mellrichstadt, Streuwiese
Geführte Mountainbike-Tour in der Rhön
Weitere Informationen